"La Pasion por el Arte..."

Qualität und nicht Quantität !


In meinem Nagelstudio zählt als oberstes Gebot die Hygiene und Qualität. Sie werden schnell bemerken, dass Ihre Nägel mit reinster Qualität modelliert wurden, und keine Massenabfertigung sind. Für die höchsten Hygienemassnahmen erhält jede Kundin ihre eigene Feile.

 

Top Produkte 
Ich investiere in die qualitativ besten Produkte, denn nach vielerlei Tests habe ich selber die Erfahrung gemacht, dass es ganz extreme Unterschiede in der Haftung und Optik diverser Produkt-Marken gibt, wenn es darum geht, die Nagelmodellage nur einmal im Monat auffrischen zu lassen.

 

Privatsphäre und Service
Mein Nagelstudio befindet sich in Glattfelden, eingerichtet in meiner Privatwohnung. Jedoch befindet sich das separate Studio im oberen Stock; Sie geniessen Privatsphäre und bleiben anonym, wenn Sie die Wohnung betreten. Parkplätze befinden sich direkt vor dem Haus und ermöglichen Ihnen immer eine kostenlose Parkgelegenheit zu haben. Gerne verwöhne ich Sie während Ihrem Besuch mit einem feinen Kaffee oder Mineralwasser.

 

 

Terminabsagen: Ich bitte Sie, Termine bei mir, die Sie nicht einhalten können, bis zu 24h im Voraus abzusagen.

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • Google+ - White Circle
  • YouTube - White Circle

Ausbildung  

Intensiv Basis-Kurs I Gel 

Culture Cosmetics

Intensiv Basis-Kurs II Gel 

Culture Cosmetics


Intensiv Nailart Kurs -  

Culture Cosmetics

Ausbildung  

Grundseminarkurs Acryl,

Beauty-Academy
mit French Nail Kurs 

Weiterbildung Acryl,

Beauty-Academy


 
 

Preisliste :

Neuset Gel oder Acryl / Fullcolor                                                                      Fr. 80.00


Neuset Gel oder Acryl / French / Babyboomer                                              Fr. 90.00

Auffüllen Gel oder Acryl / Fullcolor                                                                   Fr. 55.00

Auffüllen Gel oder Acryl / Nature                                                                      Fr. 50.00


Auffüllen Gel oder Acryl / French /Babyboomer                                            Fr. 70.00

Nailart, Muster, Steinchen, Nailschmuck etc..                                      (+)      Fr.  5.00

5

Shellac                                                                                                                     Fr. 35.00

Entfernen Gel-Acryl Nägel                                                                                 Fr. 20.00

Nagelform Ändern                                                                                     (+)      Fr.   7.00

Reparatur  pro Fingernägel                                                                                   Fr.  7.00

 

Pflegeanleitung Gel-Nägel

Grundsätzliches:

·         Bitte informieren Sie mich über Allergien, Medikamenteneinnahmen (vor allem bei blutverdünnenden Mitteln wie Acetylsalicylsäure) und wenn           Sie Diabetiker oder Bluter sind.

·         Passen Sie die Länge Ihrer Nägel Ihrem Lebensstil an.

·         Benutzen Sie Ihre Nägel niemals als Werkzeug.

·         Wenn Sie keine Modellage mehr tragen möchten, lassen Sie die Nägel fachgerecht und schonend von mir entfernen.

 

Pflege und Erhaltung:

·         Benutzen Sie mindestens 3x pro Woche Nagelöl, um die Haut und die Modellage zu pflegen. Es macht einen Unterschied.

·         Wenn Sie Ihre Nägel lackieren, tragen Sie bitte vorher Klarlack auf.

·         Verwenden Sie keinen Nagelhärter oder Calcium Lack auf den Kunstnägeln, das könnte Haftungsprobleme mit sich bringen.

·         Benutzten Sie ausschliesslich acetonfreien Nagellackentferner, da die Modellage sonst beschädigt wird.

·         Tragen Sie bei Hausarbeiten mit aggressiven Mitteln (Chlor-Reiniger, Bref, etc.) unbedingt Handschuhe

·         Durch Zigaretten, Solarium und dunklen Nagellack kann der Modellagekunststoff vergilben. Tragen sie ggf. einen Lack mit Gilbstopp auf oder                bitten Sie mich, dies gleich beim Termin zu tun.

·         Sollte ein Nagel kaputt gehen, bearbeiten Sie den Schaden nicht selbst mehr als nötig, sondern machen Sie einen Reparatur-Termin.

·         Machen Sie rechtzeitig einen Nachfüll-Termin (je nach Wachstum nach 2 - 5 Wochen).

 

Vor dem nächsten Termin:

·         Mindestens einen halben Tag vor Ihrem Termin die Hände nicht mehr eincremen oder Nagelöl benutzen.

·         Am Tag der Modellage bitte nicht baden, da die Nägel sonst zu feucht sind und es zu Liftings kommen kann.

 

Bitte niemals:

·         Mit spitzen Gegenständen unter dem Nagel herumkratzen. Dies kann zu kleinen Verletzungen führen in die Bakterien eindringen können und               mit Nagelpilz oder ähnlichem enden.

·         Versuchen sie NIEMALS die Modellage selbst zu entfernen, dies kann Ihren Naturnägeln erheblichen Schaden zufügen. Wenn Sie keine                       Modellage mehr tragen möchten, lassen Sie die Nägel fachgerecht und schonend von mir entfernen.

·         Bitte bearbeiten Sie die Modellage nie mit einem Knipser, einer Schere oder ähnlichem. Metallfeilen sind ebenfalls nicht geeignet, wenn nötig               nehmen Sie eine Sandblattfeile.

 

Das sollten Sie wissen:

·         Mit der richtigen Pflege und einem regelmässigen Auffüllen tragen Sie erheblich dazu bei, dass Ihre Modellage gut aussieht und lange hält.

·         Sollten Sie sich dazu entscheiden eine Modellage wieder entfernen zu lassen, werden Ihre Nägel darunter zunächst sehr weich sein. Das liegt                 daran, dass sich das Kerstin der Nagelplatte mit Sauerstoff aus der Luft verbindet und dadurch hart wird. Da dies während der Modellage                       unterbunden wurde, braucht dieser Prozess wieder etwas Zeit.

Kontakt Daten

Webereistrasse 9 - 8192 Glattfelden

lauranails.mail@gmail.com  \  Tel: 079 300 40 73

Termine auf Anfrage

Mo. - Fr.  18.20 -20.20   \  ​​Samstag : 10:30-15:00  

I tuoi dati sono stati inviati con successo!

Terminbuchungen sind verbindlich.

Falls Sie verhindert sind , bitte ich Sie ,

mir bis 24 Stunden vor dem Termin Bescheid zu geben . Ansonsten bin ich gezwungen,

einen Unkostenbeitrag in Rechnung zu stellen "35.-"